• DRUCKEN
  •  Login

    Benutzeranmeldung

    Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.
    Anmelden

Qualitätsjournalismus für die Wissensgesellschaft

Qualitätsjournalismus für die Wissensgesellschaft

Qualitätsjournalismus für die Wissensgesellschaft

Author(s): Franco Zotta

Publication: Bunsen-Magazin, Issue 3 2021, Seiten: 124-125

Publisher: Deutsche Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie e.V., Frankfurt

Language: German

DOI: 10.26125/t59e-2m70

 

Abstract

ARD und ZDF haben seit März 2020 fast 150 ARD-extra- und  ZDF-spezial-Sendungen zum Thema Corona ausgestrahlt. Diese Formate, eigentlich dazu gedacht, zu ganz besonderen Anlässen tagesaktuelle Ereignisse prominent im Programm abzubilden, sind zu einem Serienformat mutiert – im Schnitt jede Woche drei Sondersendungen, die sich mit dem Pandemiegeschehen und seinen Folgen für Deutschland befassen. Corona dominiert die Nachrichtenlage wie kein Ereignis zuvor, und in der Folge dieser enormen weltweiten Aufmerksamkeit rückt auch die Profession der Wissenschaftsjournalist:innen in den Fokus, die einen Großteil dieser Berichte Tag für Tag recherchiert und produziert.

Cite this: Zotta, Franco (2021): Qualitätsjournalismus für die Wissensgesellschaft Bunsen-Magazin 2021, 3: 124-125. Frankfurt am Main: Deutsche Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie e.V. DOI: 10.26125/t59e-2m70