• DRUCKEN
  •  Login

    Benutzeranmeldung

    Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.
    Anmelden

Chemiker*innen 4.0?

Chemiker*innen 4.0?

Chemiker*innen 4.0?

Author(s): Ken Abel, Daniel Ditz, Emiel Dobbelaar, Indra Monsees, Pascal Rosberg, Lorin Steinhäuser, Tobias Wilcke

Publication: Bunsen-Magazin, Issue 2 2021, Seite: 69

Publisher: Deutsche Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie e.V., Frankfurt

Language: Deutsch

 

 

Abstract

Digitalisierung ist ein Prozess, den wir fördern sollten. Das bedeutet nicht, alles durch Computer zu ersetzen und dabei Altbewährtes zu vergessen. Stattdessen gilt es, den größtmöglichen Nutzen aus der aktuellen Entwicklung zu ziehen und die zur Verfügung stehenden Technologien zu nutzen, um Aspekte in ganz unterschiedlichen Bereichen zu verbessern, genauso, wie es seit der industriellen Revolution mit neuen Technologien gemacht wird.

Cite this: Abel, Ken, Ditz, Daniel, Dobbelaar, Emiel,  Monsees, Indra, Rosberg, Pascal, Steinhäuser, Lorin, Wilcke, Tobias (2021): Chemiker*innen 4.0? Bunsen-Magazin 2021, 2: 102-104. Frankfurt am Main: Deutsche Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie e.V. 

 

[1] J. Werner, C. Ebel, C. Spannagel, S. Bayer, Flipped Classroom - Zeit für deinen Unterricht, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2018.

[2] www.sciencedirect.com/science/article/pii/ S002228361830696X


[3] www.nature.com/articles/d41586-018-06831-1