Preise und Ehrungen der DBG

Bonhoeffer-Eucken-Scheibe-Vorlesung

Die Bonhoeffer-Eucken-Scheibe-Vorlesung wird an Forscherpersönlichkeiten der physikalischen Chemie vergeben. Sie ehrt das Gedächtnis der herausragenden Physiko-Chemiker Bonhoeffer, Eucken und Scheibe.

Preisträger

Bunsen-Bücherpreis

Die Bunsen-Gesellschaft verleiht jährlich die Bunsen-Bücherpreise. Mit den Bunsen-Bücherpreisen werden herausragende Diplomarbeiten bzw. Masterarbeiten im Fach Physikalische Chemie an den deutschen Universitäten prämiert.

Preisträger 

Bunsen- Denkmünze

Die Bunsen-Denkmünze wird an solche Persönlichkeiten verliehen, welche die Ziele der physikalischen Chemie durch wissenschaftliche oder praktische Leistungen in hervorragender Weise gefördert haben.

Preisträger

Ehrenmitgliedschaft

Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Auszeichnung der DBG. Sie wird für richtungweisende, erfolgreiche, national und international herausragende Arbeiten, für hervorragende Wegbereiter der physikalisch-chemischen Wissenschaft und Technik und in Anerkennung besonderer Verdienste um die ideelle und materielle Förderung der physikalischen Chemie verliehen.

Preisträger

Nernst-Haber-Bodenstein-Preis

Der Nernst-Haber-Bodenstein-Preis wird zur Anerkennung hervorragender wissenschaftlicher Leistungen in der Physikalischen Chemie im Gedächtnis an Max Bodenstein, Fritz Haber und Walther Nernst an jüngere Wissenschaftler bis zu etwa 40 Jahren verliehen.

Preisträger

Robert-Bunsen-Vorlesung

Zum Andenken an den Namensgeber der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für physikalische Chemie wird die Robert-Bunsen-Vorlesung vergeben.

Preisträger

van 't Hoff Preis

Der van 't Hoff Preis wird an herausragende aktive Forscher in der Physikalischen Chemie vergeben.

Preisträger

Walther-Nernst-Denkmünze

Die Nernst-Denkmünze wird an solche Persönlichkeiten verliehen, welche die Ziele der angewandten physikalischen Chemie in hervorragender Weise gefördert haben.

Preisträger