News

White Paper "The Digitalization of Catalysis-Related Sciences" zum Herunterladen

Das White Paper „The Digitalization of Catalysis-Related Sciences” wurde von einer temporären Arbeitsgemeinschaft (“GeCatS Task Force Digitalization“) in enger Zusammenarbeit zwischen Industrie und Akademia erarbeitet.

Das White Paper analysiert den Status quo in der Katalyse und stellt dar wie durch die Etablierung und Transformation des Feldes der „Digitalen Katalyse“ ein besseres Verständnis des Phänomens Katalyse sowie eine Verbesserung von Entwicklungs-Workflows erreicht werden kann. Zentrale Elemente, die als grundlegende Wegbereiter für die Transformation des Feldes Katalyse identifiziert wurden, sind gemeinsame, durch die Gemeinschaft der Wissenschaftler akzeptierte Datenformate und eine gemeinsame Informationsarchitektur, die Speicherung, Austausch und Datenanalyse nach den FAIR Prinzipien erlaubt. Das Papier analysiert neben dem Entwicklungsbedarf und Entwicklungspfaden auch mögliche Hürden. Es werden notwendige Forschungsfördermaßnahmen abgeleitet und ein Vorschlag zur transformativen Implementierung gemacht.

Das englischsprachige Papier steht kostenfrei zum Herunterladen: 

Initiates file downloadWhite Paper „The Digitalization of Catalysis-Related Sciences”